Auf dem Bild ist Karen Schallert zu erkennen. Sie hat braune, gewellte kurze Haare und trägt eine braune Brille.
 
 

Führungskraft und Handicap?

Bereit für den Perspektivenwechsel?

Das Thema Behinderung anders gedacht von und mit Karen Schallert,

ehemalige Personalleiterin mit körperlicher Beeinträchtigung.

Das Thema Diversity ist in aller Munde. Wir wissen: Die darin liegenden Chancen sind noch nicht annähernd genutzt! Erkennen Sie Disability als Ressource für sich und Ihr Unternehmen.

Das Thema Disability bildet das Schlusslicht in der Diversity-Debatte. Warum?
Arbeitnehmer*innen mit Behinderung fühlen sich oft als Belastung. Was kann ich tun?
Die meisten Menschen erkranken erst im Laufe ihres Arbeitslebens. Was nun?
Menschen mit Beeinträchtigung bereichern unsere Unternehmen. Warum sind Sie ein Erfolgsfaktor?
Das Thema Behinderung ist mit vielen Vorurteilen versehen. Wie können wir diese überwinden?

 

StatusQuo               Handlungsmöglichkeiten                            Zukunftsvision

Status quo
Handlungsmöglichkeiten
Vision

Neu! Unserer neuer Podcast „ShiftHability on air“ ist online. 

Auf dem Bild ist Karen Schallert im Rollstuhl zu sehen. Man blickt durch eine Kamera hindurch und sieht sie im Rollstuhl sitzend, wie sie eine Rede hält.

Nach ihrem Studium der Amerikanistik, der Neuen Englischen Literatur und Erziehungswissenschaften sowie Aufenthalten in den USA arbeitete Karen Schallert für die Deutsche Post DHL Group, McKinsey & Company und zuletzt im internationalen Anlagenbau/Schiffbau bei der TGE Marine Gas Engineering GmbH vierzehn Jahre als Führungskraft. Trotz ihrer Multiplen Sklerose-Erkrankung und des Rollstuhls war sie als Personalleiterin erfolgreich tätig. Jetzt widmet sie sich ihre absoluten Herzensaufgabe als Coach, Mentorin und Wirtschaftsmediatorin und unterstützt Menschen mit Handicap in ihren besonderen beruflichen Belangen. Als Keynote-Speaker steht sie für das Empowerment von Menschen mit und ohne Behinderung. Als HR-Expertin stellt sie ihr Know-how in Bezug auf Arbeitswelt und Inklusion zu Verfügung.
 

Im September 2020 wurde sie zur Mentorin des Jahres 2020 durch die Deutsche Gesellschaft für Mentoring ernannt und vom STRIVE Magazine im April 2022 zu den 10 Top Female Business Influencer Deutschlands mit dem Schwerpunkt „Diversity“ gezählt.

„1. German Corporate Diversity-Summit“ des F.A.Z.-Instituts am 5. Juli 2022

Vielfalt modern managen.

Wie Diversity den unternehmerischen Erfolg steigert.

„Diversity“ – oder auch Vielfalt – ist nicht mehr nur ein Schlagwort. Sie ist zum Treiber der Transformation geworden und bietet neue Chancen, in der modernen Welt erfolgreich zu sein.